Des Fräuleins erstes Löffelchen

Heut wars so weit! Das erste Mal feste Nahrung. Pastinaken-Brei! Wie aufregend. Wir haben zusammen geschält, zusammen gekocht und zusammen pürriert. Die ersten Löffelchen waren zwar zögerlich, aber die Verbindung ist da! 😉  (den Löffel findet sie ganz prima!)

 

Natürlich war ich extra beim Bio-Bauern in Morzg und habe Super-Mommy-mässig, das vermeindlich Beste fürs Fräulein besorgt. Schaden kann’s ja nicht. Und hingefahren bin ich vor allem, weil ich mir sicher war dort das gewünschte Gemüse zu finden. 

Dann ging’s los. Ich hab unseren Sonnenschein gleich voll integriert ins Kochen. Sie war total neugierig. Obs geschmeckt hat kann ich euch keider nicht sagen, aber zumindest hat sie es nicht ausgespuckt. Das ist doch schon mal was, oder? 

Und man soll es ja langsam angehen. Nachdem das jetzt für mich auch was Neues ist, natürlich für uns beide spannend. Wieviel und so. Bin schon gespannt auf morgen! Hach, sie wird ja so schnell groß! *Zwinkersmiley*

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s